Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Hagemeister, Karl (1848 Werder (Havel) 1933)

Beschreibung

"Reh in Schneelandschaft", so im Wvz. "WARMT WVZ NR 115" geführt. Öl/Lwd., re. u. sign. "K. Hagemeister", verso auf dem Keilrahmen Klebeetikett der Galerie H.P. Jägers, Berlin, dort bez.: Reh in Schneelandschaft. Um 1881. Ca. 80x 100 cm. Goldstuckrahmen. Wir danken dem Karl Hagemeister Archiv & Werkverzeichnis Berlin - Frau Dr. Hendrikje Warmt - für die freundliche und ausführliche Auskunft. 
Lit.:                 
- G. J. Wolf, Münchner Jahresausstellung im Glaspalast, in: Die Kunst, 35. Band, München 1917, S. 70, Abb. 70.
- Franz Servaes, Karl Hagemeister, in: Velhagen  & Klasings Monatshefte, 38. Jg., 1923/24, 2. Band, S. 262.
- Margit Bröhan, Karl Hagemeister, Berlin 1998, S. 66, Abb. 67.
- Hendrikje Warmt, Der Landschaftsmaler Karl Hagemeister, Berlin 2005, Tafel 14.
- Hendrikje Warmt, Karl Hagemeister. In Reflexion der Stille, Monographie und Werkverzeichnis der Gemälde, Berlin 2015, S. 278. WARMT WVZ NR 115.

Ausst.: 1911 Berlin, Karl Hagemeister, Kunsthandlung Georg Nicklas.
              1912 München, Karl Hagemeister, Galerie Heinemann, Nr. 37 – "Reh in Schneelandschaft."
              1914 Mannheim, Karl Hagemeister, Kunstverein Mannheim, Nr. 9 - 11527 – "Reh in Schneelandschaft".
              1916 München, Münchener Jahresausstellung, Glaspalast, Nr. 785.
              1917 München, Münchner Jahresausstellung im Glaspalast, Glaspalast.     
              1928 München, Prof. K. Hagemeister, Galerie Heinemann, Nr. 18.
              1998 Berlin, Karl Hagemeister, Bröhan-Museum, Nr. 23.
              2003 Berlin, Karl Hagemeister, Galerie am Schloss.
              2012 Berlin, "So ist meine Kunst nur Natur." Landschaften von Karl Hagemeister (1848-1933), Bröhan-Museum.

Prov.:  1912 Galerie Heinemann, München. Galerie H.P. Jägers, Berlin. Leo Spik Auktionen, Berlin. Privatbesitz, Berlin.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt