Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
 
Abgeschlossen

Villen Auflösung

Abgeschlossen | Präsenzauktion

83

Empire-Sägeuhr, Mosbrucker.

Startpreis 1.000 EUR
Ergebnis:
5.000 EUR

Beschreibung

Feuervergoldeter Messingkranz (rep.) mit feiner Ziselierung in Form eines Taubenpaares, Blumenranken sowie Fackeln. Weißes Emaizifferblatt mit schwarzen, römischen sowie arabischen Ziffern, ausgesägten Louis XVI.-Zeigern und sign. "Mosbrucker A SAVERNE" (Antoine Mosbrucker, aktiv in Saverne um 1760-1780 vgl. Tardy, S. 477). Spindelwerk mit Zappler an Sägeschaft aus Messing und vergoldetem Holzsockel mit farblosem Glassturz (min. best.). Gehwerk ? Saverne, Frankreich, um 1780-1800. H. 35 bzw. 39 cm. Eine ähnliche Sägeuhr befindet sich in der Sammlung des British Museum, London.

Kategorie: Kunst

Auktionshaus Dannenberg GmbH & Co. KG © 2021
powered by AuctioNovo GmbH