Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
 
Abgeschlossen

Art+Design im stilwerk Berlin

Abgeschlossen | Präsenzauktion

53

Kjaer, Bodil (geboren 1932 Hatting, Dänemark)

Startpreis 10.000 EUR
Ergebnis:
13.000 EUR

Beschreibung

Großer Schreibtisch, Holzkastenkonstruktion mit vier innen liegenden Schubfächern, abschließbar (dabei vier Original-Schlüssel), Palisanderfurnier(teils ausgeblichen, minimaler Furnierschaden), Gestell aus verchromtem Vierkantstahlrohr. Leichte Gebrauchsspuren. Entwurf von 1959, hergestellt durch E. Pedersen & Son, Dänemark (mit Etikett). 73x 184x 91,5 cm.



Die dänische Professorin, Architektin und Designerin studierte unter anderem an der "School for Interior Architecture" in Kopenhagen als auch am "Royal College of Art" in London. Von 1955 bis 1963 entwarf sie Möbel, Leuchten und Glasobjekte, für die sie heute in der Designwelt bekannt ist. Besondere Beachtung bekam ihre Büromöbelserie, die bereits in den 60er Jahren sehr begehrt war. Der Schreibtisch kam in drei James Bond Filmen zum Einsatz. Bei "You only live twice" stand er im Büro von Tiger Tanaka, des weiteren war er in "From Russia with love" und "On Her Majesty's Secret Service" vertreten. 2014 tauchte er im Agentenfilm "Kingsman: The Secret Service" auf. Unter den ersten Käufern waren auch bekannte Persönlichkeiten wie Prinz Philip von England.

Kategorie: Art+Design

Auktionshaus Dannenberg GmbH & Co. KG © 2021
powered by AuctioNovo GmbH