Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
 
Abgeschlossen

Art+Design im stilwerk Berlin

Abgeschlossen | Präsenzauktion

27

Eames, Charles und Ray (1907 – 1978 / 1912 – 1988)

Startpreis 2.000 EUR
Ergebnis:
4.000 EUR

Beschreibung

Lounge-Sessel "Nr. 670" und Ottomane "Nr. 671". Geformtes Schichtholz, Aluminiumformguss, schwarze Lederbezüge. Kratzer. Entwurf von 1956. Unterseite je mit Herstelleretikett VITRA 1999. Sessel H. 78, Ottomane H. 43 cm.



Das Designer- und Architektenehepaar Charles und Ray Eames trugen wesentlich zur Entwicklung des US-amerikanischen Nachkriegsdesigns bei. Ihre funktionalen Entwürfe sind zeitlos und inspirieren bis heute Designer. Bei dem Wettbewerbsbeitrag von Charles Eames und Eero Saarinen für das "Organic Design for Home Furnishings" des Museum of Modern Art New York lernte sich das Ehepaar kennen und heiratete 1941. Zunächst entwickelten die beiden im Auftrag der US-Regierung und verschiedener Flugzeughersteller Objekte aus dreidimensional verformten Sperrholzplatten. Hierzu zählten unter anderem Beinschienen, Flugzeugteile als auch Tragbahren. Auf der Grundlage der Technik Schichtholz unter Dampf zu verbiegen entstanden auch verschiedene Möbelentwürfe (Plywood Group). Spätere Entwürfe wurden aus Fieberglas und Aluguss gefertigt. Die Herstellung der Objekte übernahm Hermann Miller. Ab 1949 lebte das Ehepaar in ihrem selbst entworfenen Haus, dem Eames Hous in Pacific Palisades, Los Angeles. Hier widmeten sich die beiden unter anderem auch weiterer Bereiche wie der Architektur, der Ausstellungskonzeption als auch der Fotografie.

Kategorie: Art+Design

Auktionshaus Dannenberg GmbH & Co. KG © 2021
powered by AuctioNovo GmbH